Stärkung des Immunsystems

Abwehrkräfte stärken – Energie tanken

Nach unseren Erfahrungen eignet sich die Kombination aus Bioresonanztherapie und Magnetfeldtherapie sehr gut zur Aktivierung der Abwehrkräfte.

Bereits im Altertum waren die heilenden Effekte der Magnetfelder bekannt. Die Magnetfeldtherapie fördert die Sauerstoffaufnahme im Gewebe und führt so zur Regeneration und Aktivierung der Abwehrkräfte.

Die Bioresonanztherapie geht von der Tatsache aus, dass alles, was auf der Erde existiert, das Ergebnis einer Schwingungsinformation ist. So ist sie aus dem Gedanken heraus entstanden, die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse aus der Quantenphysik auf die Medizin zu übertragen.

Das Augenmerk liegt auf dem energetischen Gefüge des Körpers und der Kommunikation der Zellen untereinander. Es handelt sich um eine funktionelle Betrachtungsweise. Durch Übertragung von Schwingungsinformationen (elektromagnetischen Wellen) wird versucht, das Immunsystem anzuregen. Die Therapie sollte möglichst drei Mal angewendet werden.

Es handelt sich um eine Igel-Leistung, die nicht von den Krankenkassen bezahlt wird.

mehr Informationen

Termin online vereinbarenDoctolib